• French (Fr)
  • English (United Kingdom)
  • Español
  • Italian - Italy
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • Russian (CIS)
Startseite » Produkte » GAA Produkte » ICSD L3

ICSD L3

ICSD L3 (In-Cassette Staining Device- in Kassetten Tinten-Einfärbe-System) schützt die in den Geldkassette befindlichen Gelder vor physikalischen Angriffen und Diebstahl: Angriffe mit Rammvorrichtung, Einbruch, Diebstahl und Raubüberfall.

Alle definierten Funktionen (Betriebsart, Aktivierung, Prozess, usw.) werden auf Stufe Kassette programmiert und über das im Automaten installierte Sicherheitskontroll-Modul gesteuert. Dies ermöglicht es dem Kunden dieselben Geldkassetten an mehreren Automaten zu verwenden. Der Kassettenaustausch und dessen Verwaltung werden zu einer einfachen Aufgabe.

ICSD L3 ist im Geldkassettendeckel integriert und verändert die Banknotenfüllkapazität nicht.

ICSD L3 hat eine große Anzahl an Zubehör und Hilfsmittel, die ein Integrieren in bereits vorhandene Prozesse des Kunden vereinfachen.

Haupteigenschaften von ICSD L3:
  • Im Deckel integriertes Tinten-Einfärbe-System
  • Keine Beeinträchtigung der Banknotenfüllkapazität
  • Erhältlich für Geldkassetten von Wincor Nixdorf, NCR, Diebold, Talaris und DelaRue
  • Kompatibel mit allen Währungen
  • Modulare Lösung
  • Hoher Einfärbegrad

Einige Zubehöre:

  • PDA: Handheldterminal mit sicherer Kommunikationsschnittstelle
  • FERNBEDIENUNG: drahtloses Kommunikationsgerät
  • SCM: Sicherheitskontrollmodul zur drahtlosen Kommunikation und Identifikation
  • PENETRATIONSMATTE: Spezielles elektronisches “Netz” zur Erkennung von Einbruchversuchen


Image Gallery